Schlauchsilierung: Siliersystem & Lagerungssystemen - Versa & Manitoba ME 3000

Schlauchsilierung: AGRAR-bagger VERSA ID 912 und AGRAR-bagger Manitoba ME 3000

Folienschlauchsilierung in einer neuen Dimension

Die Lagerung unterschiedlichster Produkte in Folienschläuchen ist eine Idee aus Deutschland, welche in die 1960er Jahre zurückgeht. Ende der 60er Jahre entwickelte die Firma Eberhardt aus Ulm (Süddeutschland) die erste Technik für das flexible Lagerungssystem. Das System von damals wurde mittlerweile revolutioniert und zu einem der leistungsfähigsten und hochqualitativsten Silier- und Lagerungssystem weiterentwickelt.

Das Team der AGRAR-bag verbessert stetig die verschiedenen Folienschlauchsysteme zur Einlagerung unterschiedlichster Produkte. In Verbindung mit AGRAR-bag Folienschläuchen, welche alle lebensmittelecht sind und langjähriger Erfahrung, erhalten Kunden umfassenden Service und beste Beratung.

Gerne unterstützt AGRAR-bag Sie bei der Wahl des richtigen Folienschlauches für Ihr Produkt oder bei Fragen rund um das Silieren und Einlagern im Folienschlauch.

In Bezug auf Silagen im AGRAR-bag Folienschlauch darf man die ökonomischen Vorteile der AGRAR-bag-Systeme, im Verhältnis zum Siloneubau, nicht außer Acht lassen. Der Einsatz einer Silopresse in Lohnarbeit erhöht die Auslastung der vor- bzw. nachgelagerten Technologien erheblich.

In folgendem informiert AGRAR-bag über zwei Systeme zur Folienschlauchsilierung.